Tulln hat eine Gebäudeabdeckung von
~68 %
im Vergleich zu basemap.at. Das ist eine Differenz von ~19 % seit 01.01.2016.

Bezirk Tulln (Niederösterreich)

~68 % aller Gebäude auf basemap.at in Tulln sind durch ein Gebäude auf OpenStreetMap abgedeckt. Die Tabelle unten zeigt einige Details.

Gesamtabdeckung ~68 %
Ursprüngliche Abdeckung ~49 %
Differenz seit dem Anfang ~19 %
Letzte Änderung 15.12.2017

Bezirk Tulln: Gemeinden

Gesamtrang Name Abdeckung Differenz Letzte Änderung
979. Sitzenberg-Reidling > 85 % ~2 % 25.11.2017
1100. Zeiselmauer-Wolfpassing > 85 % ~3 % 07.09.2017
1178. Königstetten > 85 % ~2 % 05.11.2017
1280. Absdorf > 85 % ~75 % 15.10.2017
1376. Muckendorf-Wipfing > 85 % ~4 % 21.11.2017
1470. Tulbing > 85 % ~3 % 24.09.2017
1618. Tulln an der Donau ~83 % ~4 % 15.12.2017
1655. Sankt Andrä-Wördern ~81 % ~2 % 15.12.2017
1680. Grafenwörth ~79 % ~69 % 08.07.2017
1756. Würmla ~73 % ~62 % 18.10.2017
1821. Sieghartskirchen ~66 % ~15 % 12.12.2017
1836. Michelhausen ~64 % ~23 % 15.12.2017
1884. Großweikersdorf ~58 % ~4 % 15.10.2017
1886. Königsbrunn am Wagram ~58 % ~45 % 08.11.2017
1898. Zwentendorf an der Donau ~55 % ~13 % 13.11.2017
1931. Kirchberg am Wagram ~52 % ~38 % 12.10.2017
1932. Langenrohr ~51 % ~23 % 13.09.2017
1972. Judenau-Baumgarten ~47 % ~10 % 04.12.2017
2029. Großriedenthal ~42 % ~33 % 04.09.2017
2058. Atzenbrugg ~39 % ~30 % 26.11.2017
2123. Fels am Wagram ~35 % ~22 % 25.08.2017