Güssing hat eine Gebäudeabdeckung von
> 85 %
im Vergleich zu basemap.at. Das ist eine Differenz von ~58 % seit 01.01.2016.

Bezirk Güssing (Burgenland)

~90 % aller Gebäude auf basemap.at in Güssing sind durch ein Gebäude auf OpenStreetMap abgedeckt. Die Tabelle unten zeigt einige Details.

Gesamtabdeckung > 85 %
Ursprüngliche Abdeckung ~32 %
Differenz seit dem Anfang ~58 %
Letzte Änderung 01.04.2020

Bezirk Güssing: Gemeinden

Gesamtrang Name Abdeckung Differenz Letzte Änderung
42. Moschendorf > 85 % ~2 % 11.04.2019
158. Tschanigraben > 85 % ~62 % 01.04.2020
159. Heugraben > 85 % ~17 % 28.02.2020
216. Hackerberg > 85 % ~77 % 25.12.2019
285. Stinatz > 85 % ~2 % 07.03.2020
404. Kleinmürbisch > 85 % ~78 % 01.04.2020
505. Kukmirn > 85 % ~85 % 30.12.2019
558. Wörterberg > 85 % ~65 % 26.12.2019
682. Großmürbisch > 85 % ~48 % 01.04.2020
895. Güssing > 85 % ~51 % 01.04.2020
899. Sankt Michael im Burgenland > 85 % ~26 % 22.03.2020
990. Heiligenbrunn > 85 % ~61 % 29.03.2020
1209. Strem > 85 % ~61 % 28.03.2020
1306. Neustift bei Güssing > 85 % ~73 % 01.04.2020
1317. Inzenhof > 85 % ~64 % 01.04.2020
1690. Rohr im Burgenland > 85 % ~60 % 28.02.2020
1784. Neuberg im Burgenland > 85 % ~75 % 22.03.2020
1878. Ollersdorf im Burgenland > 85 % ~72 % 20.03.2020
1919. Eberau > 85 % ~74 % 15.12.2019
2012. Rauchwart > 85 % ~44 % 22.03.2020
2021. Güttenbach > 85 % ~62 % 22.03.2020
2052. Tobaj > 85 % ~74 % 23.03.2020
2070. Burgauberg-Neudauberg ~85 % ~61 % 31.03.2020
2072. Bocksdorf ~84 % ~55 % 28.02.2020
2102. Gerersdorf-Sulz ~81 % ~49 % 14.02.2020
2103. Olbendorf ~81 % ~43 % 19.03.2020
2104. Stegersbach ~81 % ~69 % 20.03.2020
2119. Bildein ~80 % ~66 % 06.01.2020